FitTech Company News

FitTech Summit V: Technologie umarmen oder aussterben!

Die digitale Konferenz FitTech Summit V: Tech or Die! versammelt am 8. und 9. November  Visionärinnen und Visionäre unter dem Motto “Technologie umarmen oder aussterben” zu Themen wie Blockchain für Fitness, FemFitTech oder den Eintritt der Tech-Giganten in den Gesundheitsmarkt. 


München, 26. Oktober 2021: Die Technologisierung der Gesundheits- und Fitnesswelt nimmt weiter an Fahrt auf, Trends und Megatrends schieben diese Industrie in eine neue Ära: Große Tech-Unternehmen entdecken zunehmend den wachsenden Techmarkt menschlicher Biologie. Female Empowerment erreicht die Techszene, Analysten prophezeien dem FemTech-Markt bis 2026 ein Gewicht von einer Billion Euro. Mit Blockchain und 5G stoßen frische Technologien auf den Markt, die den individuellen Umgang mit Daten revolutionieren. Schließlich hat die Pandemie den Heim-Fittech-Markt angeschoben, manche Anbieter verkaufen in Wochen, was sie auf Jahre planen. Die These: Wer als Anbieter aus Fitness und Gesundheit Technologien ignoriert, hat keine Zukunft.


Presse Material
Bilder, Visuals, Videos, Pressemitteilungen: In unserem Medien-Download-Bereich finden Sie alles, was Sie brauchen.


FitTech Summit V: Tech or Die! – von Blockchain bis Unsterblichkeit

Diese Trends greift Europas führender Kongress für Gesundheits- und Fitnesstechnologien am 8. und 9. November unter dem Motto “Tech or Die!” auf – und versammelt in seiner  fünfte Ausgabe über 20 internationale Visionärinnen und Visionäre zu Fragen wie: 
  • Big Tech: Machen uns Tech-Giganten gesünder und fitter?
  • Blockchain: Kern-Zutat für Fitness-Metaverse und digitales Gesundheits-Cockpit?
  • Fitnessspiegel: Das iPhone der Heimfitness-Branche? 
  • FitTech für Frauen: Der Eine-Billion-Euro-Nischen-Markt? 
  • Virtuelle Realität: Findet VR den Durchbruch in Gesundheit und Fitness?
  • Fitness als Religion: Sind Fitness-Communities die neuen Kirchen-Gemeinschaften? 
  • Fit Fiction: Wird Sterben in ferner Zukunft dank Tech eine Option? 

Das gesamte Programm finden Sie unter https://fittechsummit.com/program

Speaker sind unter anderem: 

  • Scott Dunlap (CEO Runtastic)
  • Daniel Sobhani (CEO Freeletics)
  • Karina Vazirova (Co-Founder FemTech Lab)
  • Valerie Bures-Bönström (CEO und Gründer VAHA)
  • Melanie Lauer (CEO Kettler)
  • Markos Kern (CEO und Gründer Lymb.io)
  • Valerie Bures-Bönström (CEO und Gründer VAHA)
  • Professor Jens Strüker (Direktor Fraunhofer Blockchain-Labor)
  • José Luis Cordeiro (Director The Millennium Project)

Alle bestätigen Speaker finden Sie unter https://fittechsummit.com/speakers 

FitTech Company CEO Natalia Karbasova: “Neue Welle an Startups verändert Markt”

“Wir erleben eine neue Welle technologiegetriebener Startups und Tech-Giganten, die in rasantem Tempo in den Fitness-, Gesundheits- und Wellnessbereich eintreten. Diese werden die Branche heute, spätestens morgen stark verändern”, sagt Natalia Karbasova, CEO des Veranstalters FitTech Company.

An wen richtet sich die Konferenz?

Die Business Konferenz richtet sich speziell an internationale Entscheider der Fitness- und Gesundheitsindustrie, an Startups und Investoren. An der letzten digitalen Ausgabe des FitTech Summit im Mai 2021 nahmen 1.200 Führungskräfte aus 70 Ländern teil, allen voran Deutschland, die Vereinigten Staaten und Großbritannien. Kostenlose Tickets gibt es unter fittechsummit.com/ 

So melden sich Medienschaffende für den Kongress an

Besuchen Sie https://fittechsummit.com/registration
Klicken Sie auf “Click here to enter a promotion code”
Geben Sie den Code Media ein. 
In Medienkreisen dürfen Sie die Codes gerne weiter geben. 

Partner des Summits: Mitglieder des FitTech Clubs

Unterstützt wird der Summit in erster Linie von den Mitgliedern des jüngst gegründeten Business-Clubs FitTech Club: 
Kettler
Pixformance
VAHA
W&B Verlag
Isartal Ventures

Weitere Kooperationspartner
FIBO Global Fitness
Fittest Carreer
Helllicht Neospace
FHAM Hochschule für angewandtes Management


Über den FitTech Summit

Der FitTech Summit ist Europas führende Konferenz für Fitness-Technologie und die Zukunft von Wohlbefinden sowie gesundem Lebensstil. 2018 gründete Natalia Karbasova den Summit, der seitdem die weltweit führenden Fitness-, Gesundheits- und Tech-Visionäre auf seinen Bühnen begrüßte – darunter Will Ahmed (Gründer Whoop), Anthony Katz (Gründer Hyperice), Tom Cortese (Mitgründer Peloton), Mike Lee (Gründer MyFitnessPal), Joe de Sena (Gründer Spartan Race) und Hap Klopp (Gründer The North Face).
An den Präsenzveranstaltungen 2018 und 2019 nahmen über 1.000 Zuschauer teil. Die erste digitale Veranstaltung im Jahr 2021 wurde ebenfalls von über 1.000 Teilnehmern aus den Bereichen Startup, Unternehmen und Investoren besucht. Über zwei Drittel der Besucher sind Entscheider in der Branche. "Auf dem FitTech Summit können Sie Marktneulinge treffen, die morgen Ihre ernsthafte Konkurrenz sein werden", sagt Oliver Schulokat, CEO Cyberobics von RSG Global.

Über die FitTech Company

Die FitTech Company ist eine Multichannel-Content- und Networking-Plattform für zukunftsorientierte gesundheits- und fitnessorientierte Branchen. Ziel des Startups ist es, Netzwerke zu stärken und Geschäftspartnerschaften voranzutreiben – damit die Menschheit wieder gesund wird.

"Europas führende Konferenz, die sich mit der Zukunft der
Fitness-Technologie beschäftigt". Focus Magazin, 6.02.2021

Presse Kontakt 

Max Gaub 
Chief Content Officer 
Email: max@fittechcompany.com 
Fotos und Logos: Google Drive Ordner
LinkedIn: www.linkedin.com/in/maximilian-gaub-8b5013150/

Made on
Tilda