FitTech Company News

Digitaler FitTech Summit V am 8. und 9. November – der Titel: Tech or Die!

Die FitTech Company veranstaltet die fünfte Ausgabe des renommierten FitTech Summit. Die Innovationskonferenz beschäftigt sich mit der Zukunft von Fitness und Gesundheit – dieses Mal mit einem noch stärkeren Fokus auf Technologien. Das Motto des rein digitalen Events: “Tech or Die!”


Die Menschheit leidet unter zu wenig Bewegung und zu viel Stress – was zu einem wachsenden Problem für Gesundheitssysteme wird. Gleichzeitig entwickeln wir in der globalen Pandemie eine neue Beziehung zu Körper und Geist. Ein auf Prävention ausgerichteter Lebensstil wird wichtiger denn je. Und da kommen Fitness- und Gesundheitstechnologien ins Spiel, ihre Rolle wird zunehmend wichtiger. Investoren in den USA zum Beispiel steckten 2020 mit 2,4 Milliarden Dollar so viel in diesen Bereich wie noch nie. 

“Tech or Die”? "Unsere These lautet: Die Fitness-Branche muss Technologie annehmen – oder wird aussterben", sagt Natalia Karbasova, CEO FitTech Company. “Wir erleben eine neue Welle technologiegetriebener Startups und Tech-Giganten, die in rasantem Tempo in den Fitness-, Gesundheits- und Wellnessbereich eintreten.” Diese werden die Branche heute, spätestens morgen stark verändern. 

Themen des Fitech Summit V: Big Tech, Interfaces und Künstliche Intelligenz 
Der virtuell stattfindende Summit zeigt daher nicht nur aktuelle Lösungen, sondern wirft auch einen Blick in die Zukunft – in der Software und Hardware jeden Aspekt menschlicher Gesundheit unterstützt. Über 20 weltweite Visionärinnen und Visionäre werden in zehn englischsprachigen Talks diskutieren, warum Technologie so wichtig ist wie nie, um die Menschheit wieder gesund zu machen. Und das in diesen Kategorien: 

1. Big Tech Attack: Wie werden Techriesen oder Technologien aus anderen Branchen die Fitnesswelt verändern? #bighealth #blockchain #fintech
2. The Interface Race: Welche Arten von Devices werden den Wettbewerb um neue Zielgruppenbedürfnisse anführen?#fitnessspiegel #sleeptech #smartapparel
3. Me, Myself and AI: Wie entwickelt Künstliche Intelligenz die Beziehung zu unseren Körpern und unserer Gesundheit? #femfittech #transhumanism #fitfiction

Das sind die ersten bestätigten Sprecherinnen und Sprecher: 
  • Hélène Guillaume, Gründer and CEO WILD.AI (San Francisco, USA)
  • Gregory Gettinger, Gründer and CEO VR Motion Learning (Wien, Österreich)
  • Valerie Bures, Gründer and CEO VAHA (Berlin, Deutschland)
  • Melanie Lauer, CEO Kettler/ Trisport AG (Hünenberg, Switzerland)
  • Markos Kern, Gründer und CEO Fun with balls (München, Deutschland)
  • Nikola Mrvaljevic, Gründer und CEO Strive (Bothell, USA)

Erste bestätigte Partner des Summits sind:
  • FIBO
  • Kettler
  • VAHA
  • Pixformance
  • Helllicht Digitalagentur

An wen richtet sich die Konferenz?
Die Business Konferenz richtet sich speziell an internationale Entscheider der Fitness- und Gesundheitsindustrie, an Startups und Investoren. An der letzten digitalen Ausgabe des FitTech Summit nahmen 1.200 Führungskräfte aus 70 Ländern teil, allen voran Deutschland, die Vereinigten Staaten und Großbritannien.

Wo bekommt man ein Ticket?
Die Teilnahme ist generell kostenlos. Interessierte registrieren sich kostenlos unter www.fittechsummit.com, um an der live gestreamten Veranstaltung teilzunehmen. Alternativ erwerben sie ein Premium-Ticket, um sich einen Zugang zu den Event-Videos und dem anschließenden Digital-Magazin zu sichern, das die Essenzen der Konferenz zusammenträgt. 

Über den FitTech Summit
Der FitTech Summit ist Europas führende Konferenz für Fitness-Technologie und die Zukunft von Wohlbefinden sowie gesundem Lebensstil. 2018 gründete Natalia Karbasova den Summit, der seitdem die weltweit führenden Fitness-, Gesundheits- und Tech-Visionäre auf seinen Bühnen begrüßte – darunter Will Ahmed (Gründer Whoop), Anthony Katz (Gründer Hyperice), Tom Cortese (Mitgründer Peloton), Mike Lee (Gründer MyFitnessPal), Joe de Sena (Gründer Spartan Race) und Hap Klopp (Gründer The North Face).
An den Präsenzveranstaltungen 2018 und 2019 nahmen über 1.000 Zuschauer teil. Die erste digitale Veranstaltung im Jahr 2021 wurde ebenfalls von über 1.000 Teilnehmern aus den Bereichen Startup, Unternehmen und Investoren besucht. Über zwei Drittel der Besucher sind Entscheider in der Branche. "Auf dem FitTech Summit können Sie Marktneulinge treffen, die morgen Ihre ernsthafte Konkurrenz sein werden", sagt Oliver Schulokat, CEO Cyberobics von RSG Global.

Über die FitTech Company
Die FitTech Company ist eine Multichannel-Content- und Networking-Plattform für zukunftsorientierte gesundheits- und fitnessorientierte Branchen. Ziel des Startups ist es, Netzwerke zu stärken und Geschäftspartnerschaften voranzutreiben – damit die Menschheit wieder gesund wird.

"Europas führende Konferenz, die sich mit der Zukunft der
Fitness-Technologie beschäftigt". Focus Magazin, 6.02.2021

Presse Kontakt 
Max Gaub 
Chief Content Officer 
Email: max@fittechcompany.com 
Fotos und Logos: https://fittechsummit.com/media  
LinkedIn: www.linkedin.com/in/maximilian-gaub-8b5013150/
Made on
Tilda