Wir suchen Freie*r Redakteur*in (m/w/d) 10-15 Stunden pro Woche auf Honorarbasis – Themen: Fitness- und Gesundheitstechnologie

Wie digitalisieren sich Fitnessstudios? Welche Startups werden den Gesundheitsmarkt verändern? Wie kann Technologie helfen, uns zu mehr Bewegung zu animieren? Fragen, die aktuell jeden Tag relevanter werden. Fragen, die unser Startup beantwortet – im Austausch mit dem Who is Who der weltweiten FitTech-Szene: in digitalen Talkshows, auf Konferenzen (fittechsummit.com), auf einer eigenen Webseite (FitTech Insider) und in einem eigenen Club. Wir suchen ab sofort eine*n Redakteur*in auf freier Basis, die/der uns etwa ein bis zwei Arbeitstage pro Woche beim Aufbau des journalistischen Angebots rund um die Konferenzen und die Webseite unterstützt.

Das wirst Du bei uns arbeiten – Deine Aufgaben:
  • Du recherchierst Zahlen, Daten und Protagonist*innen für Beiträge unserer Content-Angebote.
  • Du entwickelst mit uns Themen unserer Events und recherchierst Protagonist*innen
  • Du produzierst Texte zu aktuellen Trend-Themen für unsere Webseite.

Unsere Erwartungen an Dich – Dein Profil:
  • Du verstehst es, strukturierte und flüssige Artikel zu formulieren.
  • Du Interessierst Dich für die Themen Sport, Fitness, Gesundheit in Verbindung mit Technologie.
  • Du hast erste Erfahrungen in journalistischen Praktika gesammelt und/oder bist aktuell selbst in einer Ausbildung.
  • Du sprichst und schreibst Deutsch und verstehst Englisch soweit, dass Du inhaltliche Essenzen englischsprachiger Quellen verarbeiten kannst.
  • Du hast Lust, etwas Neues mit aufzubauen und mit uns dabei mit zu lernen.


Was Du von uns bekommst – unser Angebot:
  • Arbeit mit erfahrenen Journalisten und Journalismusdozenten
  • Einzigartige Erfahrung: Einblicke in den Arbeitsalltag eines Medien-Startups.
  • Arbeiten auf Augenhöhe: Kaffee machen wir uns selbst.
  • Persönliche Entwicklung: Nirgendwo sammelt man mehr Erfahrungen als im Unternehmertum.
  • Teamzusammenhalt: Dein Problem ist unser Problem.
  • Flexible Arbeitszeiten & Everywhere-Office: Work is where coffee is.


Über die FitTech Company
Die FitTech Company veranstaltet mit dem FitTech Summit Europas führende Konferenzplattform für Fitness-Technologie und der Zukunft von Wohlbefinden und gesundem Lebensstil. Seit 2018 sprachen hier über 250 weltweit führende Fitness-, Gesundheits- und Tech-Visionäre. Zum Beispiel Tom Cortese (Mitbegründer Peloton), Mike Lee (Gründer MyFitnessPal), Joe de Sena (Gründer Spartan Race) und Hap Klopp (Gründer The North Face). "Auf dem FitTech Summit können Sie Marktneulinge treffen, die morgen Ihre ernsthafte Konkurrenz sein werden", sagt Oliver Schulokat, CEO Cyberobics von RSG Global. 2021 startete die FitTech Company ein Membership Programm, um die Industrie nachhaltig zu vernetzen.

Natalia Karbasova (CEO) gründete das Startup gemeinsam mit Sergej Hermann (COO), Max Gaub (Chief Content Officer) und Andreas Schröder (Advisor to the Management Board, Business Angel). Zum 1. Juni 2021 verstärkte Stefan Tilk das Team als Chief Advisor New Business. Er war jahrelang CEO der Kette Fitness First und ist heute aktiver Gesellschafter der US-Marke Anytime Fitness.

"Europas führende Konferenz, die sich mit der Zukunft der Fitness-Technologie beschäftigt". - Focus Magazin, 6.02.2021


Kontakt
Max Gaub
Chief Content Officer
Email: max@fittechcompany.com
www.linkedin.com/in/maximilian-gaub-8b5013150/



Made on
Tilda